test
test test

OE Germany – the right key to your engines

 

Herzlich Willkommen bei OE Germany!

Unter der Marke „OE Germany“ vertreiben wir nun seit Anfang 2010 beste Ersatzteilqualität im internationalen Independent Aftermarket. Durch unsere Spezialisierung auf „schwere“ Komponenten und Bauteile für Dieselmotoren im Bereich Nutzfahrzeuge und Industriemotoren, können Sie sicher sein, den richtigen Partner für alle Themen rund um das Thema Dieselmotoren gefunden zu haben. Zu den Produkten, die unter unserer eigenen Marke „OE Germany“ weltweit vertrieben werden, zählen beispielsweise Kurbelgehäuse, Kurbelwellen, Zylinderköpfe, Pleuelstangen, Nockenwellen, Öl- und Wasserpumpen, Zylinderlaufbuchsen, Ölkühler, Kompressoren/teile und Ventiltriebteile.

Überzeugen Sie sich selbst:

 

 

1. Ein Team, bestehend aus Experten mit langjähriger Berufserfahrung in diesem Bereich. Weiter zu unserem Team

2. Ein Unternehmen, für das Kundenservice und Markenqualität keine Fremdwörter sind. Weiter zu unserem Unternehmen

3. Eine Philosophie, die Menschen auf der ganzen Welt verbindet. Weiter zu unserer Philosophie

4. Ein Produktportfolio, das nicht schläft, sondern weiterentwickelt und verbessert wird. Weiter zur Produktsuche

20.05.2019 – 25.05.2019 VII. Internationale Businessforum in Südrussland

Auf dem diesjährigen Businesstreffen bei unserem Geschäftspartner und Kunden Mehanika nahmen 350 Werkstattleiter mit ihren Familien aus mehr als 30 Regionen Russlands und 13 Ländern der Welt teil. Das Businessforum findet einen immer stärker werdenden internationalen Zuspruch, es nahmen zum ersten Mal auch Vertreter von Ländern wie Südafrika und Brasilien teil.

Auch OE Germany war wieder eingeladen und mit technischen Präsentationen und Vorträgen sehr gefragt. In der Podiumsdiskussion sprachen die führenden Hersteller von Automobilkomponenten gemeinsam mit Experten, darunter auch die Geschäftsführerin von OE Germany, Frau Dr. Olga Schroeder, über die Möglichkeiten für die Entwicklung von Industrieunternehmen.

Großes Interesse zeigten die Teilnehmer auch an den technischen Präsentationen von OE Germany. Unser Technischer Trainer und Produktspezialist Eugen Ludmirski informierte die Teilnehmer zu technisch aktuellen Themen sowie zu den OE Germany Produktneuheiten. Ein großes Highlight war das von Mehanika und Frau Dr. Schroeder organisierte „Aftermarket Battle“. Die Teilnehmer hatten viel Spaß dabei, verschiedenste Fragen rund um das Thema Auto und Motoren zu beantworten. Einen weiteren interessanten Vortrag hielt Herr Dr. Hanno Stöcker, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutsch-Russischen Wirtschaftsbunds e.V., der von OE Germany zum Businessforum eingeladen wurde.

OE Germany bedankt sich bei Mehanika für das erneut sehr gelungene Event und freut sich schon jetzt auf das nächste Businesstreffen!

20.05.2019 Eindrücke und Impressionen des VII. Internationalen Businessforums in Südrussland

20.05.2019 Eindrücke und Impressionen des VII. Internationalen Businessforums in Südrussland